Mo-Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Termine:
Harburg: 040 - 323 100 10
Buchholz: 04181 - 36060
Buxtehude: 040 - 323100200

Ausbildung im Fahrrad & E-Bike Center Hamburg

Zweiradmechatroniker (m/w/d)

Komm zu uns und mach dein Hobby zum Beruf!

Die Schule neigt sich dem Ende zu, der Abschluss steht bevor, ein Lebensabschnitt endet, ein neuer beginnt. Nur WO er beginnen soll, das ist oft gar nicht so klar. Wenn du dir vorstellen kannst dein Hobby zum Beruf zu machen, bist du mit deiner Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in jedem Fall am richtigen Ort gelandet!


WAS ? Zweiradmechatroniker (m/w/d)

WO ? Wir bilden in unserem Standort in Hamburg-Harburg aus

WER ? Männlich, Weiblich, Divers

WANN? Immer zum 01.08. eines Jahres 

WIE LANGE? Die Ausbildung dauert zwischen 2 und 3,5 Jahre

Unsere Welt auf zwei Rädern

Das Fahrrad & E-Bike Center Hamburg zählt mit seinen beiden Standorten Hamburg-Harburg und Buchholz i.d. Nordheide zu den größten Fahrradgeschäften in Norddeutschland. Seit unserer Gründung im Jahr 1980 sind wir auf hochwertige Qualität bei E-Bikes, Fahrrädern, Zubehör und Bekleidung spezialisiert. Dank der angeschlossenen TRENGA DE Manufaktur können wir jeden individuellen Kundenwunsch erfüllen. Wir möchten das Bewusstsein für die ressourcenschonende Fortbewegung schärfen. Wir verbinden Arbeit, Familie und Sport miteinander und gestalten dadurch eine einzigartige Unternehmenskultur, die ein fröhlich offenes Arbeitsklima schafft – ein Team in dem du dich wohlfühlen wirst.

Zweiradmechatroniker (Fahrradtechnik) (m/w/d)

Für unser Team in Hamburg-Harburg suchen wir Auszubildende zum Zweiradmechatroniker.
Wenn du dein Hobby zum Beruf machen möchtest, bist du bei uns mit deiner Bewerbung für einen Ausbildungsplatz genau richtig! Deine Zensuren sind uns zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend. Viel wichtiger ist es uns, dass du Spaß an Bewegung, Sport, Technik und natürlich an Fahrrädern hast. Deswegen geben wir dir auch die Gelegenheit, im Rahmen deiner Bewerbung für den Ausbildungsplatz ein ca. einwöchiges Praktikum vorab zu absolvieren, sofern deine Bewerbung unseren Vorstellungen entspricht, und wir ein entspanntes Vorstellungsgespräch geführt haben. In dem Praktikum kannst du dann ganz unverbindlich mal bei uns hereinschnuppern, das Team, unsere Abläufe und auch die Technik kennenlernen. 
So ein Praktikum haben schon sehr viele Azubis absolviert, aber auch viele unserer langjährigen festen Mitarbeiter. Alle Mitarbeiter bei uns kennen das; wenn DU also zu uns kommst, wirst du herzlich von unserem Team empfangen, denn wir suchen ja DICH als zukünftige Verstärkung!
Wenn du uns Deine Bewerbung sendest, dann schildere uns doch in deinem Anschreiben, wie du auf uns und zu dem Thema Fahrräder gekommen bist (z.B. Radsport? oder basteln am eigenen Rad? Radreise mit der Familie oder Freunden?). Wir erwarten keine riesigen Vorkenntnisse, sondern nur, dass dich die Welt der Fahrräder und alles, was damit zusammenhängt, fasziniert.
Wir lesen es auch immer sehr gerne, wenn du weitere interessante Aktivitäten betreibst, z.B. jede Art von ehrenamtlicher Tätigkeit in deinem Sportverein, bei der freiwilligen Feuerwehr, oder oder oder.... Wir bitten dich hier extra deswegen darum, weil wir in Bewerbungsgesprächen immer wieder feststellen, dass manche Bewerber solche Informationen für nicht so wichtig gehalten haben. Da wir dich aber nicht nur nach deinen Schulzensuren beurteilen möchten, sondern eben auch mit all deinen weiteren Aktivitäten, hilfst du uns ungemein, dich so kennen zu lernen, wie du tatsächlich bist.
Solltest Du Interesse an einer Mitarbeit in unserem Team haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung per E-Mail an bewerbung@fahrradcenter.de. Bitte wähle grundsätzlich das Dateiformat ".pdf", da wir Bewerbungen mit ausführbaren Dateien aller Art (Word, Excel usw.) aus EDV-Sicherheitsgründen leider nicht bearbeiten.
Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen deiner Bewerbung findest du unter: https://www.fahrradcenter.de/datenschutz