Mountainbikes

Typenübersicht

fahrrad Center buchholz Mountainbike

Fahrrad Center Mountain Bike Detail

Fahrrad Center Harburg Abteilung Mountainbike

Fahrrad Center harburg Mountainbike Bremsscheibe Rock Shox

Das „Bergfahrrad“! Wen sie die mehr Freiheit mit ihrem Fahrrad erleben wollen, als auf ausgebauten Wegen zu finden ist, dann brauchen sie ein Geländefahrrad mit stabilen Laufrädern und Stollenreifen, sprich: Mountainbike!

Ein Mountainbike ist ebenso wie ein Rennrad eher als Sportgerät konzipiert und ist auf viele Anwendungsgebiete spezialisiert. Es gibt Mountainbikes mit denen man gut den Berg rauf kommt und es gibt Mountainbikes mit denen man besonders gut wieder runterkommt. Es gibt spezielle Mountainbikes für besonders unwegsammes Gelände und Mountainbikes die überall gut durch kommen.

Deswegen ist das Mountainbike der Fahrradtyp mit dem höchsten diversifizierungsgrad. Obwohl sich einige Bauarten erheblich voneinander unterscheiden, lassen sich zwei Grundtypen aufführen.

Mountainbikes mit Federgabel und einem gefederten Hinterrad werden als Vollgefederte Full Suspension Bikes oder auch „Fullys“ bezeichnet.

Je nach Einsatzzweck varieren dabei Federweg, Sitzposition und das Gewicht. Hier unterscheidet man grob zwischen Mountainbikes die gezielt für schnelle und anspruchsvolle Abfahrten konzipiert sind. Diese Fullys werden als Enduro, Downhill oder Freeride Mountainbikes bezeichnet. Mit ihnen kommt man besser den Berg runter als rauf.

Mountainbikes ohne gefederten Hinterbau werden als Hardtails (engl. Harter hinterer Teil) bezeichnet. Hierbei wird zugunsten des Gewichts , geringerer Kosten und direkterer Kraftübertragung auf einen Dämpfung für das Hinterrad verzichtet. Diese MTB- (Mountainbike) Gattung wird vorallem für Renneinsaätze genutzt.

Grundsätzlich muss man aber auch immer berücksichtigen, dass diese Abgrenzungen realtiv und fließend sind. Durch den Einsatz moderner Materialien und verbesserter Fertigungsverfahren werden heutzutage auch „Race-Fullys“ gefahren. Man sollte also Vermeiden diese Kategorien als absolut anzusehen und sich stärker auf den persönlichen Anwendungszweck konzentrieren.

Besuchen sie uns und wir finden in einem persönlichen Gespräch gemeinsam heraus welcher Mountainbiketyp am besten zu ihnen passt… Mountainbikes gibt’s übrigens auch mit elektro-Boost! Das vervielfacht den Spaß im Gelände! Wir laden sie herzlich auf eine Probefahrt ein.