Home
Unser Anspruch
Unser Anspruch
http://www.trenga.de/files/fch_hl_werkstattsanspruch.png

Sie haben einfach zu wenig Zeit, um sich um die Reparatur Ihres Fahrrades zu kĂĽmmern? Vielleicht haben Sie auch einfach nur keine Lust zu Reparaturen in Ihrer wertvollen Freizeit, oder die Materie ist Ihnen zu vielschichtig? Dann sind Sie bei uns bestens aufgehoben! Denn unsere Mechaniker kennen so gut wie jedes Problem, welches schon einmal an einem Fahrrad aufgetreten ist.

 
Im Werkstattbereich zahlt sich unsere Größe in ganz besonderer Weise aus: Denn kein einzelner Mechaniker kann alle denkbaren technischen Probleme schon einmal erlebt haben. Es gibt sie tatsächlich, die schwierigen Probleme. Das sind dann die Fälle für unsere Spezialisten. Bei der Zahl der erfahrenen Mitarbeiter, die wir haben, und bei der Zahl an Serviceleistungen, die wir pro Jahr bewältigen, gibt es einfach so gut wie nichts, was wir nicht schon erlebt haben!

 
Wir sind Ihnen auch gerne behilflich, wenn Sie selbst eine Reparatur durchführen möchten. Gerne schauen wir uns Ihr Rad an, und wenn das Problem offenkundig ist, geben wir Ihnen Tips, wie Sie den Fall lösen können. Selbstverständlich haben wir alle gängigen Spezialwerkzeuge auch zum Verkauf vorrätig. Gerade wenn Sie sportlich oder auf langen Touren unterwegs sind, ist es unerläßlich, sich auch selbst helfen zu können.

 
Workshops:
Vor allem im Winter führen wir Reparaturworkshops für unsere interessierten Kunden durch. Gegen einen kleinen Teilnehmerbeitrag können Sie in ca. 2 Stunden Dauer verschiedene Reparaturthemen systematisch kennenlernen, von der Einstellung einer Gangschaltung und Bremsen über die Zentrierung von Laufrädern bis hin zum Einbau einer neuen Gabel samt Steuerlager. Bitte beachten Sie unsere Terminvorschläge. Wenn Sie sich in Ihrem Bekanntenkreis zu einer kleinen Gruppe von 8-10 Teilnehmern zusammenfinden, können sie sich auch jederzeit separat als Gruppe anmelden.

 

Rennrad-Technik Workshops im Februar und März bei TRENGA DE in Hamburg-Harburg

Anmeldungen unter Angabe von Termin und Kurs-Wunsch per E-Mail an info@trenga.de

++++++ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mittwoch 15. Februar in HARBURG

Kurs 1:

Rennrad-Technik für Einsteiger - allgemeine Rennradtechnik - Einstellung Schaltung + Bremse, Einstellung Lenker/Vorbau/Sattel/Sattelstütze (Sitzposition), grundlegende Pflege- und Wartungsarbeiten, Tipps zu Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

Kurs 2:

Rennrad-Technik für Fortgeschrittene - Schaltung / Bremse / Antrieb / Lager / Systemlaufräder, Montage und Einstellung, Pflege und Wartung, elektronische Schaltung (Shimano DI2), Tipps zu Werkzeug und Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

++++++ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mittwoch 22. Februar in HARBURG
Rennrad-Technik für Einsteiger - allgemeine Rennradtechnik - Einstellung Schaltung + Bremse, Einstellung Lenker/Vorbau/Sattel/Sattelstütze (Sitzposition), grundlegende Pflege- und Wartungsarbeiten, Tipps zu Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

Kurs 2:

Rennrad-Technik für Fortgeschrittene - Schaltung / Bremse / Antrieb / Lager / Systemlaufräder, Montage und Einstellung, Pflege und Wartung, elektronische Schaltung (Shimano DI2), Tipps zu Werkzeug und Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

Kurs 3:

Rennrad-Technik für Einsteigerrinnen - Workshop für Frauen – Auf vielfachen Wunsch bieten wir wieder einen Einsteiger-Workshop an, speziell für Frauen die bisher keine oder wenig Berührung mit Rennradtechnik hatten. Grundkenntnisse zur Rennrad-Technik - Ergonomie und Sitzposition, Schlauch und Reifenwechsel, grundlegende Pflege- und Wartungsarbeiten, Tipps zu Bekleidung/Helme/Schuhe + Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

++++++ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mittwoch 1. März in HARBURG

Kurs 1:

Rennrad-Technik für Einsteiger – allgemeine Rennradtechnik - Einstellung Schaltung + Bremse, Einstellung Lenker/Vorbau/Sattel/Sattelstütze (Sitzposition), grundlegende Pflege- und Wartungsarbeiten, Tipps zu Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

Kurs 2:

Rennrad-Technik für Fortgeschrittene - Schaltung / Bremse / Antrieb / Lager / Systemlaufräder, Montage und Einstellung, Pflege und Wartung, elektronische Schaltung (Shimano DI2), Tipps zu Werkzeug und Zubehör
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

Kurs 4:

Laufradbau – Aufspeichen + Zentrieren - jeder Teilnehmer baut ein komplettes Laufrad
Beginn: 19:00 Uhr, Ende: ca. 21:30 Uhr, Teilnahmegebühr: 10€ (inkl. Getränke)

++++++ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++